Freitag, 17. August 2012

Milk

Manchmal hat man ja die beklopptesten Ideen. Heute früh hab ich hier früh auf die schnelle, man braucht wirklich nur 10 Minuten, diese Milchkartonagenhüllen genäht.



Kennt Ihr das auch? Ihr hab eine Kaffeetafel und ständig rennt man los das Milchkännchen auffüllen. Nun könnt Ihr die ganze Packung auf den Tisch stellen.



Ich habe dafür ein Stück Wachstuch in der Größe 30cm x 22cm (inkls. Nahtzugabe) zugeschnitten. Oben und unten die Kanten umgenäht, ca. 1 cm, am besten näht Ihr aber erst die eine Kante um und messt dann noch mal nach. Dann Mittig eine Appli drauf. Anschließend das Wachstuch re auf re zusammenklappen und Füßchen breit schließen. Wenden , drüber ziehen und fertig.


Bei der roten Hülle habe ich es mit Boden versucht. Hierfür braucht Ihr ein Stück von 8,5 cm x 8,5 cm. Aber das einnähen ist etwas pusselig.



So dann wünsch ich Euch viel Spaß beim nachmachen. Schickt mir doch mal Eure Bilder per mail zu, dann werde ich eine Collage von Euren tollen Designs machen und hier im Blog ausstellen mit entsprechendem Link.

Und jetzt kommt noch was tolles. 

Ab morgen werde ich eine VERLOSUNG starten.
Lange habe ich mir Gedanken gemacht, da sie mal anders als sonst sein soll und nicht immer mit den üblichen Gewinnen die es sonst so gibt.

Nach langem beratschlagen mit der lieben Sandra von Fadequenny haben wir uns etwas super tolles ausgedacht.

Also schaut unbedingt ab morgen mittag vorbei. Ihr dürft gespannt.

Es wir 3 Preise geben. 1x für die Stickerinnen unter Euch. 1 x für die Näherinnen und 1 x für die Nicht Näher und Stickerinnen. So ist für jeden was dabei. Aber mehr verrate ich noch nicht.


Pilzwachstuch von HIER

Kommentare:

  1. Ist doch mal eine super gute Idee!!!
    Wünsche dir ein schönes Wochenende und einen lieben Gruß schickt
    Cordula

    AntwortenLöschen
  2. Oh....oh...oh.....wie genial! Ich gehe sofort Wachstuch suchen!
    Du hast immer Ideen.....tsts.....das ist schon gnadenlos gut! ;-))
    Liebe Grüße und ein super sonnen Sommerwochenende
    Gisela

    AntwortenLöschen
  3. XD
    Sehr tolle und eigentlich absolut unnötige Idee!
    Trotzdem denke ich gerade schon über die richtige Stoffwahl nach XD

    Danke für diese Idee!

    AntwortenLöschen
  4. Cool!!!!
    Mein Mann muss mir ja eh am WE die Nähma holen und dann könnte ich doch....*grins*
    Und was ein Glück hast Du gleich den Link gesetzt, denn ich hätte jetzt gefragt "Wo ist denn das geniale Pilzwachstuch her ;-)
    Ich freu mich auf den nächsten Post lalalala

    AntwortenLöschen
  5. hihi...witzige Idee und auf jeden Fall ein Hingucker auf jeder Kaffeetafel. Ich kann mir das auch gut zu Weihnachten mit den passenden Stoffen und Weihnachtsappli vorstellen ;-)Die Idee ist auf jeden Fall gemerkt !

    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  6. Cool. Du hast POST. Habe auch nur 10 min. gebraucht.
    ;-)

    sonnige Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
  7. Ich liebe diese Sachen, die kein Mensch braucht! Und sind echt total schön die Dinger!
    Und auf morgen bin ich natürlich gespannt...

    alles liebe, mara

    AntwortenLöschen
  8. Supi Idee, ich kann die kleinen Milchkännchen nämlich nicht gut leiden :-)
    Wird bestimmt nachgemacht, danke dafür.
    LG
    Ina

    AntwortenLöschen
  9. tolle idee. Wenn man da morgens den Kühlschrank aufmacht springt einem doch gleich ein lächeln ins gesicht;-)
    LG Jule

    AntwortenLöschen
  10. trüüülllüüüülllüüüü, ich hab ja bald eine Party und da wir dann alle wieder Kaffetrinken werden, ist das die idee, und das Pilzwachstuch ist ja schon unterwegs...

    Liebs gruessli
    Sandra

    AntwortenLöschen
  11. Oh das ist aber eine tolle Idee - sieht super aus ;-)
    Folge nun Deinen Blog und würde mich über ein "Gegenfolgen" sehr freuen! lg, Marion
    http://gasteiner-art.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  12. Eine sehr witzige Idee! Und gar nicht bekloppt... Ich hab schonmal 'ne Chipsdose umnäht. Also: Mir gefällt's! :)
    Herzliche Grüße,
    Lisa

    AntwortenLöschen
  13. Huhu, hier ist ein neuer Leser,
    dein Posting von heute hats mir direkt angetan und ich dachte: "Wow, das ist mal eine gute Idee" Hier wird DIY gelebt, bei der nächsten großen Kaffeetafel will ich auch sowas haben :)
    Lg Kristina
    http://lunajus.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  14. Das nenne ich mal eine sehr gute und praktische Idee...GlG Ines Verena :-))

    AntwortenLöschen
  15. Tz,tz, das nennst du eine bekloppte Idee???Ich finde die Idee einfach supergenial!!!!Einen tollen Sonntag und ganz viele,liebe,begeisterte Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  16. Das ist mal ne coole Idee. Merk ich mir.

    Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen
  17. Milchtütenhülle ist im Einsatz! So toll diese Idee! Habe es heute noch in meinem Blog gezeigt! Mal sehen, ob ich noch ein paar motivieren kann, diese Idee nachzuarbeiten!
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  18. Die sehen sehr schön aus, statt Boden kannst Du auch ein Gurtband nehmen, dann hast Du einen Griff und unten kann nichts rausrutschen, wenn Du das Gurtband mit einem Kamsnap sicherst.

    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  19. Ich bin gerade auf deine Milchtütenverpackung gestoßen, die so schön unnötig sind, dass ich sie SOFORT brauche!
    Tolle Idee auf dem Kaffeetisch. : )

    Lieben Gruß,
    Lilith.

    AntwortenLöschen