Montag, 8. Dezember 2014

Gastbeitrag # Adventskalender # Lila-Lotta

Advendskalender # Gastbeitrag #  bei Lila-Lotta





Endlich ist es wieder soweit und die schöne Vorweihnachtszeit beginnt.
Ich liebe es wenn es früh dunkel wird und in den Straßen die Weihnachtsbeleuchtung hell erstrahlt. Die Weihnachtsmärkte Ihre Pforten öffnen und es so herrlich nach gebrannten Mandeln, Glühwein und Zuckergebäck riecht.

Diese Jahr hab ich noch eine ganz besondere Freude, da ich bei der lieben Sandra einen Gastbeitrag zu Ihrem alljährlichen, wunderschönen und toll ausgesuchten Adventskalender , schreiben darf. Danke dir hierfür du Liebe.

Ich habe lange überlegt und getüftelt , dann wieder verworfen….bis ich auf die Idee kam eine Weihnachtskarte  zu basteln.



Und was liegt da ferner als etwas aus meiner Kuscheltier Kollektion zu nehmen.

Extra für diesen Adventskalender entworfen.



Ich hoffe Sie gefällt Euch.

Mann kann sie jetzt zur Weihnachtszeit nutzen oder  für Einladungen, Geldgeschenke, Kindergeburtstage…ect. Euch fallen dazu auch bestimmt ein paar Ideen ein.

Und weil ich die „Kleene Mouse“ so süß fand habe ich Euch auch noch eine kleine Anleitung geschrieben, so könnt Ihr sie auch als Minikuschelmaus nähen.




Entweder mit etwas Reis innen, zum hinsetzen, mit einer Quietsche oder Knisterfolie zum knautschen oder vielleicht mit einem kleinen Band oben als Taschenbaumler.


Ich hoffe ich konnte Euch damit eine kleine Vorweihnachtliche Freude machen.

Ich wünsche Euch allen eine wunderschöne Weihnachtszeit und ein besinnliches Fest im Kreise Eurer Familie.

Mit den besten Wünschen Eure


LiLaLotte # Stoffmotte # Silke

             



 Anleitung Weihnachstkarte

Was brauchte ich: Stoffe meiner Wahl, Pappkarton,Textilsprühkleber

Für die Weihnachtskarte nehmt Ihr Euch eine festere Kartonpappe in große Din A 4 und faltet sie mittig so das Ihr auf Din A 5 Kommt.

Nun schneidet Ihr Euch Euren Stoff für die Weihnachstmaus aus .
Ich habe hier Frottee und Feincord genommen.

Wir beginnen mit dem Stoff für das Ohr. Hier näht Ihr nun die rosa Ohrmuschel auf und legt es dann zur Seite.

Jetzt nehmen wir den Mauskörper. Hier werden nun die Augen mit Pupille platziert und ebenfalls aufgenäht.

Anschließend kommt die Nase dran. Diese näht Ihr nun laut Markierung auf , so das im unteren drittel ein Stück offen bleibt.
Danach kommen die beiden Wangen dran. Diese rechts und links positionieren und aufnähen.

Zum Schluss kommt noch die runde Nasenspitze aufgenäht und und rechts und links ein paar Barthaare. Hierfür näht Ihr einfach mit der Maschine, ein paarmal , hin und her.

Jetzt können wir die Maus auf die Karte legen. Wo ihr jetzt auch die kleine Zipfelmütze und den Bommel mit auf legt.

Anschließend nehmt Ihr Euch Euren Textilsprühkleber zur Hand und klebt damit die Maus auf.

Nun fehlt nur noch der Schwanz . Dieser wird ebenfalls mit Sprühkleber eingesprüht und dann von der rechten Seite der Maus, unten längs, bis zur anderen Seite der Karte aufgeklebt. Den Verlauf könnt Ihr selbst bestimmen. ich habe hierfür eine Breite von 1,5 cm x 0,25 cm Länge gewählt.

Auf die Spitze klebt Ihr dann die Schleife. Hier habe ich vorab noch ein Quadrat aufgenäht. Kann, muss man aber nicht.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim nacharbeiten.
                                                                 

Die Anleitung ist nur für den privaten Gebrauch bestimmt.



Anleitung Maus

Was brauche Ich :  Stoffe meiner Wahl, Füllwatte, Schleifenband

Zuschnitte: 2 x Ohr / 1 x Ohrmuschel
2x Körper / 1 x  Schwanz 0,30 cm breit und 0,30 lang spitz zulaufend
2 x Augen/ 2 x Pupillen
2 x Nase / 2 x Wangen
2 x Zipfelmütze/ 2 x Bommel
1 x Nasenspitze

Wir beginnen Schritt 1:

Zuerst nehmen wir uns die beiden Ohrteile ( Voder -und Rückteil) zur Hand.
Hier Applizieren wir mit einer mehrfach umkreisenden Naht das Ohrmuschelinnere auf dem Ohrvorderteil.
Dann legen wir die beiden Teile rechts auf rechts aufeinander und nähen diese bis auf die Wendeöffnung zusammen. Danach legen wir das Ohr zur Seite.

Schritt 2:
Jetzt nehmen wir die Zipfelmütze, legen wieder beide Teile rechts auf rechts und nähen auch die zusammen bis auf die Wendeöffnung. Anschließend wenden und die beiden , runden Stoffstücke (  als Bommel gedacht) nehmen. Zwischen diese beiden schieben wir die Spitze der Zipfelmütze und nähen sie dann zusammen.

Schritt 3:
Nun nehmen wir den Mausvorderkörper und legen die Augen laut Markierung auf und nähen diese auf.

Schritt 4:
Anschließend nehmen wir uns die Nase vor. Hier werden auch wieder beide Teile rechts auf rechts gelegt und bis auf die Wendeöffnung zusammen genäht. Danach wenden und die Wendeöffnung zunähen.

Schritt 5.
Nun legen wir die Nase laut Markierung auf und nähen sie nur an den Markierten Linien fest auf. Unten bleibt dann ein kleiner Schlitz offen für einen Gutscheinröllchen….ect.

Danach wird noch die Nasenspitze unten aufgenäht und rechts und links ein paar Barthaare aufgenäht. Hierbei einfach 3-4 mal mit der Maschine hin und her nähen.

Schritt 6:
Jetzt legen wir die Wangen auf und nähen sie fest.

Schritt 7:
Nun nehmt Ihr den Zuschnitt für den Schwanz ,klappt Ihn rechts auf rechts und näht die lange Seite  zu. Danach wird wieder gewendet und der Schwanz laut Ansatzstelle an den Mauskörper genäht. Achtet hierbei darauf das der Schwanz auf der Maus liegt , ansonsten ist er später beim wenden in der Maus und nicht Aussen.

Genauso macht Ihr es auch mit dem Ohr und der Zipfelmütze.
An die Markierungslinie legen, Ohr und Mütze auf dem Maiskörner, und einmal drüber nähen.

Fast fertig

Schritt : 7

Jetzt legen wir die beide Mausteile rechts auf rechts,  (der Schwanz , Ohr und Mütze, sind  Innen ) stecken sie mit Nadeln zusammen und nähen sie zusammen, bis auf die Wendeöffnung.

Anschließend wird die Maus gewendet, gefüllt und per Hand zugenäht.

Jetzt könnt Ihr, Ihr noch ein kleines Schleichen an den Schwanz knoten und fertig ist Eure Kleine Weihnachtsmaus.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim nach nähen
Eure Silke


Die Anleitung ist nur für den privaten Gebrauch


Die Vorlagen dazu gibt es hier:

https://www.dropbox.com/s/d1locbtsaye3jwq/Scan%206.pdf?dl=0https://www.dropbox.com/s/3o9uolvpivv8jwd/Scan%205.pdf?dl=0

https://www.dropbox.com/s/d1locbtsaye3jwq/Scan%206.pdf?dl=0https://www.dropbox.com/s/d1locbtsaye3jwq/Scan%206.pdf?dl=0

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen