Sonntag, 17. Juni 2012

Bla Bla Bla.......

Manchmal hat man so viele Ideen im Kopf und weiß nicht wo man anfangen soll. Und dann sitzt man so herum und grübelt was man zuerst machen soll, wo anfangen und dann kommt meist was ganz anderes zustande als man sich vorgenommen hat. Kennt Ihr das?


So hab ich mir gestern eine neue i-Phone Tasche genäht. Nicht das ich mir schon genug genäht hätte...NÖ,NÖ,Nö.....





Ich hab dazu extra dicken Filz genommen, damit es schön stabil ist.
Das " Männecken" ist eine Laune der Natur und aus Freihand Schnippele entstanden.

Ich find`s ganz ulkig.



Wer`s nicht erkennt....das grüne ist das Ohr und das schwarze ist ein Head-Set.
Das blaue soll ein Herz sein, aber wenn man länger drauf schaut könnte es auch als Arm durchgehen.



So nun geht's aber an all die anderen Sachen.
Ich wünsche Euch einen schönen, regenfreien Sonntag.
Seid alle lieb gegrüßt
Silke



Kommentare:

  1. Oooh... das ist ja ganz zauberhaft geworden! So ein süßes kleines Männeken. Niedlich!!
    Liebe Sonntags-Grüße,
    Lisa

    AntwortenLöschen
  2. wie coool meine Liebe ;) Da hast du dich mal wieder selber übertroffen ;)

    Liebs gruessli
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. das männlein ist doch toootaaal knuffig geworden!! da muss sich das telefon doch wohlfühlen...

    lg Heide

    AntwortenLöschen
  4. Traumhaft schön, gefällt mir richtig gut... GlG Ines Verena :-)) (P.S. mein erstes T-Shirt ist fertig und ich bin voll begeistert-steht in meinem Blog):-))

    AntwortenLöschen